Wie man mit Kryptowährungsangeboten Geld verdient: Merkmale des Übergangs zum Krypto-Vertikal

2021.05.14 17:48 BY     Affcountry Advertiser   |    Webmaster
Wie man mit Kryptowährungsangeboten Geld verdient: Merkmale des Übergangs zum Krypto-Vertikal

Das Krypto-Vertical bleibt aufgrund seiner hohen Einsätze eines der profitabelsten im Affiliate-Marketing. Das Wachstum der Anzahl von Kryptowährungsbörsen und -tauschern hat zu einem Anstieg der Affiliate-Programme geführt, und die Geografie ist auf 69 Länder mit hochwertigem Traffic gewachsen. In diesem Artikel sprechen wir im Detail darüber, wie man von Anfang an mit dem Gießen auf Krypto-Angebote beginnt.

Kryptomarkt
Was sind die Hauptmerkmale des Krypto-Vertikals?

Im Jahr 2020 begannen die meisten Menschen auf der ganzen Welt, das traditionelle Finanzsystem zu hinterfragen, indem sie in Kryptowährungen investierten. Dank der Berichterstattung über Kryptowährungen auf Themenseiten haben es Krypto-Angebote geschafft, einen guten Ruf zu erhalten, im Gegensatz zu Angeboten im Glücksspielbereich.

Um in der Krypto-Vertikale Geld zu verdienen, müssen Sie deren Hauptmerkmale kennen:


  • Hohe Einsätze.
    Das durchschnittliche Gebot in Partnerprogrammen liegt bei $ 350, und der Preis pro Lead liegt bei $ 3-45, je nach GEO.
  • Konversionsrate.
    14% der Nutzer gelangen vom Traffic zur Registrierung, und 8-10% von der Registrierung zur Einzahlung, abhängig von der Traffic-Quelle.
  • Bezahlende Zielgruppe.
    Es müssen Männer und Frauen ab 35 Jahren angesprochen werden, die entweder schnell etwas Geld verdienen oder erfolgreich einen größeren Betrag investieren wollen. Wie die Erfahrung gezeigt hat, konvertiert ein Publikum von 40-45-Jährigen besser.
  • Zahlungsbedingungen.
    Im Kryptowährungs-Vertikal kann ein Werbetreibender CPL (pro Lead), CPA (pro Aktion) oder Revshare (Prozentsatz des Gewinns) bezahlen. Die Transaktionen auf dem Markt werden nach dem Prinzip von 70 % für CPA, 25 % für CPL und 5 % für Revshare verteilt, d. h. das Modell der Zahlung pro Lead ist am häufigsten.
  • Fehlen einer Haltestelle zur Überprüfung des Traffics.
    Jedes Partnerprogramm hat seine eigenen Bedingungen. Die meisten Advertiser zahlen jedoch sofort nach Erhalt eines Leads.

Der Nachteil der Krypto-Vertikale ist, dass Sie einen Broker sorgfältig auswählen müssen, da es lizenzierte und nicht lizenzierte Unternehmen gibt. Regulierte Broker haben weniger Probleme mit Zahlungssystemen, daher mehr erfolgreiche Transaktionen und eine gute Traffic-Konvertierung.

Sie könnten mit unregulierten Brokern arbeiten, aber Sie müssen auf gelegentliche Probleme vorbereitet sein. Trotz der fehlenden Lizenz finden Werbetreibende jedoch Workarounds für die Arbeit mit Zahlungssystemen. Es ist viel einfacher, Traffic zu solchen Brokern zu leiten, da sie weniger Anforderungen an Arbitrageure stellen und höhere Raten anbieten.

Welche Traffic-Quellen sollte man im Krypto-Vertical nutzen?

Es ist bequem, von anderen Vertikalen auf Krypto-Angebote zu wechseln. Eines der geeignetsten Tools ist das Pushen von Traffic auf die Zielgruppe der Männer im Alter von 35+. Die kontextbezogene Werbung Yandex Direct und AdWords und Youtube funktioniert gut, vor allem für Nutzer in Ländern wie Kanada, den USA (nur für Broker mit einer lokalen Lizenz) und England. Wir dürfen den SEO-Traffic nicht vergessen: Zuerst muss man in die Website-Promotion investieren, aber die Leads können 1-2 Jahre oder länger ohne zusätzliche Investitionen weiterlaufen.

Teaser und Banner bringen trotz der geringen Kosten pro Lead und der einfacheren Gewinnung von Nutzern eine geringe Konversion, weshalb viele Werbetreibende solchen Traffic ablehnen. Es ist auch schwierig, Leads von Facebook zu holen, da Werbung für Kryptowährungen in diesem sozialen Netzwerk verboten ist.




Wie wählt man GEOs und Angebote im Krypto-Vertikal?

Im Krypto-Vertikal haben Broker aus der Europäischen Union die besten Bedingungen, darunter Großbritannien, Deutschland, Italien, Spanien, Portugal, Deutschland, Österreich. Wenn Sie sich nicht auf europäische Broker stürzen wollen, empfehlen wir Ihnen, lateinamerikanische oder asiatische Länder in Betracht zu ziehen.

GEO

Achten Sie bei der Auswahl von Brokern auf das Vorhandensein eines lokalen Call-Centers. Wenn Sie z.B. Traffic auf Werbetreibende aus Italien schalten, dann muss ein italienisches Call Center vorhanden sein.

Aufgrund der geringen Anzahl von Brokern sind asiatische Länder mit lokalen Muttersprachlern am wenigsten gefragt. Allerdings ist China ein komplett eigener Internet-Raum mit eigenen geschlossenen Angeboten, so dass es fast unmöglich ist, in das Krypto-Vertical auf dem chinesischen Markt einzusteigen, oder nur durch Mundpropaganda.

Wie die Praxis zeigt, sind die populärsten GEOs im Krypto-Vertikal wie folgt:
Country Language CPA («cost per action») Conversion
Germany and Switzerland German $750 15-20%
Italy, Spain and Portugal Italian, Spanish, Portuguese $600 10-15%
Poland Polish $500 8%
Russia Russian $350 4%

Bei der Erstellung von Werbemitteln müssen Sie berücksichtigen, zu welcher Gruppe das Zielpublikum gehört. In europäischen Ländern sind die Menschen wohlhabend, daher sind sie aktiv an Investitionen interessiert. In Russland versuchen die meisten Nutzer, mit minimalen Investitionen Geld zu verdienen, obwohl viel von der Stadt abhängt.

Affcountry.com - ein Partnerprogramm bemüht sich, die finanziell profitabelsten GEOs für ihre Schlichtungsteams zu finden, damit Sie leicht große Umsätze machen können. Auch wenn diese GEOs niedrige Auszahlungen und hohe Nachfrage haben, ist eine solche Strategie viel einfacher und profitabler, als sich den Problemen der Schlichtung auf EU-Verkehr zu stellen.

Bewährte effektive Krypto-Angebote sind:

  • Bitcoin Revolution.
    Die Anwendung analysiert den Markt und platziert Angebote basierend auf den erhaltenen Daten. Es sind 53 Länder in GEO verfügbar. Wenn ein Benutzer sein erstes Geld investiert (ab $ 250), dann bekommt der Partner eine Belohnung von $ 200 bis $ 600.
  • Bitcoin Up.
    Die Software analysiert Nachrichten über Kryptowährungen, danach beginnt sie mit dem Handel, wobei sie sich auf die erhaltenen Daten stützt. Es gibt Angebote für Deutschland, Italien, Spanien und englischsprachige Länder. Der Anbieter bietet Affiliate-Vermarktern eine einmalige Zahlung von $ 600.
  • Bitcoin-Ära.
    Ein spezieller Roboter analysiert schnell und vorausschauend die Marktsituation und ermöglicht es dem Nutzer, automatisch Geld auf dem Kryptowährungsmarkt zu verdienen. Es sind 12 europäische Länder in GEO verfügbar. Für die erste Einzahlung erhält der Partner zwischen $ 350 und $ 600.
  • Bitcoin Gewinn.
    Die Trades werden durch künstliche Intelligenz gesteuert, die den Kurs der Kryptowährung vorhersagt. Akzeptiert Benutzer aus Europa und Asien. Auszahlungen sind $ 600.

In der Krypto-Vertikale sollten Sie mit einem Publikum aus Ländern arbeiten, deren Mentalität Sie besser verstehen. Trotz der niedrigen Konversionsrate wird es anfangs viel einfacher sein, CA aus Russland und Polen anzuziehen als aus der Schweiz oder Italien. Wenn Sie die wichtigsten Länder gemeistert haben, gehen Sie allmählich zu anderen GEOs über, studieren Sie deren Menschen und lassen Sie sich effektive Ansätze einfallen.


Wie viel Geld wird für Tests im Krypto-Vertical benötigt?

Unter Affiliates ist es "üblich", einen Betrag auszugeben, der der Anzahl der Zahlungen für das Testen von Werbekampagnen entspricht, zum Beispiel, wenn die Zahlung für eine Einzahlung $ 350 ist, dann müssen Sie mindestens $ 300 investieren. Erfahrungsgemäß dauert es etwa einen Monat, um eine funktionierende Sequenz zu finden, und Sie müssen mindestens $ 1000 für Tests ausgeben, ohne Investitionen für den Kauf von Werkzeugen und Verbrauchsmaterialien.

Wenn Sie mit AdWords arbeiten, empfehlen wir, ein maximales Tagesbudget von $ 100 festzulegen, da das Werbenetzwerk sonst anfängt, Conversions zu einem höheren Preis zu liefern. Wenn Ihre Anzeigenkampagne beginnt, konsistente Ergebnisse zu zeigen, können Sie Ihr Tagesbudget schrittweise um 20 % erhöhen.

Um ein besseres Verständnis der finanziellen Situation in der Krypto-Vertikale zu haben, werden wir mehrere Fälle betrachten.



Push-Benachrichtigungen als Traffic-Quelle
Der Autor des ersten Falles verwendete Push-Benachrichtigungen (propellerads.com) als Traffic-Quelle.

Um den Traffic abfließen zu lassen, wurde ein System für Investitionen in Kryptowährungen verwendet. GEO - Kanada. Der Autor investierte $ 690 in Push-Benachrichtigungen, und das Einkommen betrug $ 2200. Im Zeitraum vom 16. März bis zum 31. März 2020 lag der Nettogewinn bei $ 1510. Trotz einer so geringen Investition und klassischen Kreativen beträgt der ROI 219%.

PropellerAds
Der Autor des zweiten Falles entschied sich auch für die Nutzung des PropellerAds-Werbenetzwerks und goss in ein automatisiertes Handelssystem.

GEO - Lettland. Wenn Sie ein kleines Budget haben, empfehlen wir auch die Wahl von engen GEOs: der geringe Wettbewerb ermöglicht es, Traffic zu einem akzeptablen Preis zu bekommen. Der Autor hat 4 Kampagnen im PropellerAds-Netzwerk erstellt: 2 Kreative für Desktop, 2 für Mobile:

Musteranzeige
"Layering", die erfolgreich die Moderation bestanden und eine gute Conversion zeigten:

Der Autor investierte 219 $ in Push-Benachrichtigungen und die Einnahmen betrugen 600 $. Im Zeitraum vom 11.12. bis 20.12.2019 lag der Gewinn bei 381 $. Mit klassischen Creatives und ausgefeilten Pre-Landing-Pages mit einer Erfolgsstory, Fotos, Kommentaren und einem Anmeldeformular konnten wir einen ROI von 174 % erzielen.


Fazit

Die Krypto-Vertikale ist eine der profitabelsten Arbitrage-Nischen in Bezug auf die Marge. Es ist nicht billig, in das Kryptowährungs-Vertikal einzusteigen, aber die Investitionen und Risiken lohnen sich aufgrund des hohen Zahlungspotenzials der Zielgruppe, einer hohen Konversionsrate und einem anständigen Preis pro Lead. Wenn Sie Werbemittel und Pre-Landing-Seiten mit dem richtigen Ansatz erstellen, können Sie selbst mit einem Budget von nur 300-500 $ noch 600 $ verdienen.

Write A Comments