Affiliate-Manager - ist ein gefragter Beruf mit hohem Einkommen

2021.05.18 13:58 BY     Affcountry Advertiser   |    Webmaster
Affiliate-Manager - ist ein gefragter Beruf mit hohem Einkommen

"Der Affiliate-Manager weiß alles über den CPA-Markt, findet eine gemeinsame Sprache mit Arbitrageuren und kann in einer Minute einen neuen profitablen Link für Ihren Traffic skizzieren. Der Affiliate ist tolerant und managt gekonnt seine Emotionen und lenkt jede noch so ausgefallene Situation zum Wohle seiner Partner und seines Unternehmens.

Wenn man einen guten Verkäufer nimmt, der die Psychologie des Verkaufs kennt und weiß, wie man Geschäftskontakte knüpft, kann man die Details des Affiliate-Programm-Marktes in 6-12 Monaten lernen. Um dies zu tun, reicht es aus, in der Belegschaft einer Affiliate-Firma in irgendeiner Position zu arbeiten - als Texter, Designer, Layouter oder Tester.

Um die Aussichten des Berufs des Affiliate-Managers zu verstehen, sollte man erwähnen, dass das durchschnittliche Gehalt ab $ 1000 beginnt.

Wer ist ein Affiliate-Manager?

Partnermanager
Wenn wir im Zusammenhang mit den beruflichen Aufgaben sprechen, ist ein Affiliate ein Manager.
Nur im Falle von CPA-Affiliates, sollte der Manager in der Lage sein:
  • Sein Produkt wie Steve Jobs präsentieren.
  • Alle Probleme der Arbitrageure kennen und verstehen, wie das Produkt des Unternehmens sie löst.
  • Stets über technische und strategische Innovationen auf dem Markt Bescheid wissen.
  • Jeden Tag neue Partnerschaften eingehen.
  • Ein Experte für die Produkte des Unternehmens sein, um Webmastern zu helfen, viel Geld zu verdienen.

Das Konzept des Affiliates wurde 2007 eingeführt und war mit dem AdSense-Werbesystem von Google verbunden. Jetzt entspricht es dem CPA-Affiliate-Markt und Affiliate-Managern, die Affiliates anziehen.

Um das Wesen des Berufs im Detail zu verstehen, ist es notwendig, das Schema der Affiliate-Programme zu kennen.

Affiliates sind Unternehmen, die Konsumgüter produzieren, unter ihrer eigenen Marke herstellen und verkaufen. Der Verkauf von Waren erfolgt in der Regel nach dem Schema der Vorbewerbung. Das Produkt wird mit Hilfe von hauseigenen PP-Arbitrageuren und Affiliate-Partnern, die von den Affiliate-Managern eingeschaltet werden, beworben.

Jeder Webmaster als Affiliate erhält von seinem Affiliate vor dem Start ein vollständiges Layout der Angebote und Bindungen. Alle Affiliates ziehen Traffic an und werden für eine bestimmte Aktion belohnt.

Die Aktion kann sein:
  • CPS - Verkauf;
  • CPC - Klick auf den Link und Besuch der Seite;
  • CPA - Aktion (Senden von Daten, Bestellung, Registrierung usw.);
  • CPI - Software-Download und -Installation;
  • CPV - Anzeige einer Werbung oder eines Inserats.

Abhängig von der Anzahl der angeworbenen Affiliates, dem Traffic-Volumen und den Verkäufen erhält der Affiliate seinen eigenen Prozentsatz der Vergütung. Deshalb kann ein Affiliate-Manager neben einer monatlichen Rate auch 2-3 Tausend USA oder mehr verdienen. Es hängt alles von den Fähigkeiten und Fertigkeiten des Einzelnen ab.


Verantwortlichkeiten des Affiliate-Managers

In Anbetracht dessen, dass der Beruf neu ist, gibt es keine klar festgelegte Liste von Verantwortlichkeiten, so dass sie in den Affiliate-Unternehmen unterschiedlich sein können. Lassen Sie uns über die wichtigsten erzählen, die für das Affiliate-Geschäft auf dem GUS-Markt geeignet sind:


  • Suche nach Partnern auf verschiedenen Plattformen, die bereit sind, mit einem Produkt oder einer Dienstleistung zu kooperieren.
  • Beteiligen Sie sich an der Entwicklung von Werbeaktionen und Promos.
  • Bestehende Partner beraten und unterstützen.
  • Aufwärmen und Ansprechen von potenziellen Partnern.
  • Bestimmen Sie effektive Bindungen für Partner.
  • Analysieren Sie alle Werbekampagnen, Partnerergebnisse und den daraus resultierenden Traffic.
  • Optimieren der Arbeit mit Partnern.
  • Aufspüren von Betrug.
  • Kontrolle der Qualität des Traffics von Partnern.
  • Informieren der Partner über neue Bedingungen, Änderungen, Sonderangebote und Funktionen.
Was muss ein Affiliate wissen?

Also, Sie werden als Affiliate Manager eingestellt, wenn Sie

Zugehörigkeitsfunktion

Über ein mittleres oder höheres Englisch-Niveau verfügen, da Affiliates auf nationalen und internationalen GEO arbeiten.

Mündlich und schriftlich Ihre Gedanken ausdrücken, überzeugen und verhandeln können.

den Schiedsgerichtsmarkt verstehen und wissen, wie Sie die Vorteile Ihres Unternehmens in geschäftliche Leckerbissen für Partner verpacken können.

Sie kennen die Grundlagen von Excel und wissen, wie man mit großen Informationsmengen arbeitet.

Sie haben ein Grundwissen über die wichtigsten Traffic-Quellen, die Klassifizierung von Anbietern und die Besonderheiten beim Aufbau von Vertriebsverbindungen.

Warum gibt es einen Mangel an guten Affiliates auf dem Markt?

CPA-Marketing wird immer beliebter und täglich erscheinen Tausende von Affiliates verschiedener Richtungen und Größenordnungen auf der Welt. Auch im CIS-Bereich wächst diese Nische und immer mehr Unternehmen entscheiden sich für dieses Werbeinstrument.

Das CPA-Schema wird von Herstellern verwendet von:


  • Gadgets;
  • Juwelen;
  • innovativer Technologie;
  • Kleidung;
  • Produkten für die Gesundheit;
  • Nahrungsergänzungsmittel, etc.


Auch Mikrofinanzorganisationen, Online-Casinos und lizenzierte Wettbüros (Sportwetten) werden mit Hilfe von Partnern aktiv gefördert.

Bei einer solchen Wachstumsrate hat der Markt keine Zeit, Spezialisten in ausreichender Zahl auszubilden. Außerdem gibt es in den GUS-Staaten keine spezialisierte Institution, die zertifizierte Affiliates ausbilden würde.

Daher wird die Nachfrage nach einem guten Affiliate-Manager in den nächsten Jahren nur wachsen, während die Aussicht, für ein internationales Unternehmen zu arbeiten, jegliche Gehaltsbeschränkungen beseitigt.

Wie kann ich ein Affiliate-Manager werden?
Partnerstart

Wie wir bereits gesagt haben, gibt es in unserer Gegend keine sekundären oder höheren Bildungseinrichtungen, die Affiliate-Marketing unterrichten. Um die Essenz des Berufes schnell zu erfassen, empfehlen wir, die Profiliteratur aus amerikanischen Quellen zu studieren, wo Affiliates jetzt einen richtigen Boom erleben.

Es ist sehr nützlich, um das CPA-Marketing von innen zu verstehen und einen Job in einem der Affiliate-Unternehmen in irgendeiner Position zu bekommen. Während der Arbeit in einer Affiliate-Firma werden Sie unschätzbare Erfahrungen sammeln, die auch bei der Einstellung eines Affiliate-Managers von Vorteil sind.

Es ist ein perspektivischer, profitabler und interessanter Beruf, der mindestens 5-10 Jahre lang im Trend liegen wird.

Kurzbeschreibung des Werbers

  • Der Link zur Website mit der Beschreibung des Produkts oder der Dienstleistung
  • Ihr Zielpublikum
  • Bevorzugtes Aktionsziel
  • Bevorzugte Regionen für Traffic-Attraktion
  • Zusätzliche Informationen
  • Dauer der Werbekampagne (Tage):
  • Erwartete Anzahl von Zielaktionen (Leads) während des Monats.

Kurzbeschreibung des Webmasters

  • Wie lange arbeiten Sie als Webmaster? *
  • Sind Sie ein individueller Spezialist oder arbeiten Sie in einem Team? *

Sonstiges:

  • Wenn Sie ein Team haben, wie viele Personen arbeiten mit Ihnen?
  • Wenn Sie in einem Team arbeiten, was ist Ihre Position?
  • Wenn Sie in einem Team arbeiten, wie groß ist Ihr Mitarbeiterstab?
  • Wenn Sie alleine arbeiten, sind Sie an einem Team oder Partner interessiert?
  • Mit welchen Regionen haben Sie schon gearbeitet? *
  • Welche Traffic-Quellen nutzen Sie? *
  • Was sind Ihre Nischen, Vertikalen, Angebote? *
  • Haben Sie bereits mit Affiliate-Netzwerken gearbeitet? Wenn ja, mit welchen?
  • Beschreiben Sie Ihre Ergebnisse in Traffic Arbitrage, die Anzahl der Leads, den Betrag in Währung.
Write A Comments